"This site requires JavaScript to work correctly"

studieren an der thd

innovativ und lebendig

campusleben.

das ist am campus los

mensa & cafeteria

Aktuell sind folgende Einrichtungen mit Innen- und Außenbereich für den Vor-Ort-Verzehr geöffnet:

  • Mensa am Campus Deggendorf (aktuell in der Halle 2 der Deggendorfer Stadthallen)
  • Mensateria Glashaus am Campus Deggendorf
  • Mensa in Pfarrkirchen

Bitte beachte: Die Mensa am Campus Deggendorf wird gerade umgebaut, vergrößert und modernisiert. Deshalb ist die Mensa für die Zeit der Umbaumaßnahmen in die Halle 2 der Deggendorfer Stadthallen, Edlmaierstraße 2 gezogen. Aufgrund des Umbaus ist auch die Cafeteria im Mensagebäude geschlossen, stattdessen hat die Mensateria Glashaus geöffnet. 

 


 

Bitte beachte folgende Verhaltensweisen beim Betreten der Mensa oder den Cafeterien:

  • FFP2-Maskenpflicht bis zum Sitzplatz
  • 1,5 Meter Mindestabstand in Innenbereichen
  • Folgen Sie der vorgegebenen Wegführung
  • Keine Barzahlung möglich. Bezahlt wird bargeldlos mit der Mensakarte.

 


 

Informationen zum Mehrwegsystem für die Mensa-to-go

Das Studentenwerk hat seit dem 1. Dezember 2020 alle Einwegverpackungen für die Ausgabe von Speisen verbannt und nutzt seitdem das pfandfreie Mehrwegsystem von Relevo.

Gäste der Mensa haben drei Alternativen:
 

  • Sie registrieren sich vor dem ersten Gang in die Mensa in der Relevo-App. Die Registrierung ist erforderlich, damit das System weiß, welche Bowls gerade wo im Einsatz sind. Diese Zuordnung ermöglicht auch, dass kein Pfand auf die Bowls erhoben wird, solange die Bowls innerhalb von 14 Tagen in den vom Studentenwerk in den Mensen bereitgestellten Rückgabe-Station zurückgebracht werden. Die App muss zuvor bei Google Play (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.relevoapp&hl=de) oder im App Store (https://apps.apple.com/de/app/relevo/id1501683637) heruntergeladen werden. Mehr zur Funktionsweise des Mehrwegsystems unten.
  • Sie kaufen vor Ort in der Mensa ihre persönlichen Relevo-Bowls und verzichten somit auf die Teilnahme am Mehrwegsystem.
  • Sie verwenden ihr eigenes Mehrweggeschirr.

Weitere Informationen und eine Erklärung zur Funktionsweise des Relovo-Mehrwegsystems gibt es hier: www.stwno.de/mehrweg-to-go

 


 

speisepläne:


aktuelle öffnungszeiten:

 

Mensa am Campus Deggendorf:

Mo - Fr 11:00 - 14:00 Uhr

Mensa am Campus Pfarrkirchen:

Mo - Do 08:00 - 15:30 Uhr
Fr 08:00 - 14:00 Uhr

Mensateria Glashaus am Campus Deggendorf:

Mo - Fr 10:30 - 14:30 Uhr

Cafeteria:

geschlossen

Cafebar (K-Gebäude):

geschlossen

 

  • Mensa und Cafeteria
  • Wohnungsvermittlung

Raum: F101
Telefonnr.: +49 991 3615-601
E-Mail: koch.e@stwno.de

 

hochschulsport

Möchtest du Teil des Sportlebens an der der sportlichsten Fachhochschule Deutschlands sein und dabei neue Leute kennen lernen? Unsere Vereine, bei denen es sich meist um Freizeitsportarten handelt, stehen allen Mitarbeiter:innen und Studierenden der THD offen. Darüber hinaus organisieren wir auch einige Leistungssportarten, bei denen du die Möglichkeit hast, an Hochschulmeisterschaften teilzunehmen, entweder im Team oder als Einzelsportler:in. Dank des großen Engagements unserer Hochschulgemeinschaft haben wir bereits zahlreiche Trophäen gewonnen. Das kannst du dir auch in unserem Showcase anschauen!

Unsere Sportvereine werden von externen Anbietern unterstützt, die uns ihre Einrichtungen zur Verfügung stellen. Um mitzumachen, klicke einfach auf die gewünschte Sportart, um die Zeiten und Details in iLearn zu sehen.

Wir freuen uns dich bald zu sehen!


Die Anmeldung sowie die weiteren Infos zu den einzelnen Kursen sind im ilearn zu finden. Bitte beachte auch die allgemeinen Infos zum Hochschulsport.

Wie melde ich mich für einen Sportkurs an?

  • Melde dich in ilearn mit deinen THD-Zugangsdaten an
  • Wähle aus dem Angebot des Hochschulsports einen Kurs aus oder klicke einfach direkt auf einen der unten stehenden Sportkurse
  • Beachte die individuellen Kursinformationen, ggf. ist eine Einschreibung notwendig
  • Eine Einschreibung ist noch keine verbindliche Anmeldung, sondern ermöglicht dir lediglich den Zugang zu allen relevanten Kursinformationen
  • Falls eine verbindliche Anmeldung zum Kurs erforderlich ist, wird in den Kursinformationen explizit darauf hingewiesen
  • Kursänderungen oder aktuelle Informationen werden im iLearn-Kurs durch eine Ankündigung oder Benachrichtigung an die Kursteilnehmer:innen mitgeteilt

Das Hochschulsport-Team freut sich auf eine rege Teilnahme am Hochschulsport!

Bleibt gesund und haltet Euch fit!


 

sportangebot 2022 - deggendorf campus


 

sportsangebot 2022 - european campus rottal-inn


 

sportangebot 2022 - campus cham


Wir sind gerade dabei, das Hochschulsportprogramm an unserem jüngsten Campus in Cham zu organisieren. Informationen zu den Sportkursen sind demnächst hier zu finden.


sportliche erfolge der thd

Fußball

  • Deutscher Hochschulmeister bzw. Deutscher Hochschulpokalsieger 2005, 2006 und 2016
  • Deutscher Hochschulvizemeister 2008 und 2009
  • Bayerischer Hochschulmeister bzw. Bayerischer Hochschulpokalsieger 2002 bis 2007 (in Folge), 2009, 2014, 2015, 2016 keine Austragung, 2017 bis 2019
  • 3. Platz bei der Fachhochschulmeisterschaft 1995

 

Volleyball (gemischt)

  • Deutscher Hochschulpokalsieger 2016 und 2019
  • 2. Platz beim Deutschen Hochschulpokal 2017
  • 3. Platz beim Deutschen Hochschulpokal 2018
  • Bayerischer Hochschulmeister bzw. Hochschulpokalsieger 2005, 2006, 2014 bis 2018
  • Bayerischer Hochschulvizemeister 2009 und 2010

 

 

Basketball

  • 3. Platz Bayerischer Hochschulpokal 2014 und 2017
  • 2. Platz Bayerischer Hochschulpokal 2019

 

Beach Volleyball

  • Internationale österreichische Beach-Championships
    (1. Platz im Jahr 2008, 2. Platz in den Jahren 2009 und 2010)

 

Athletics

  • Deutsche Leichtathletikmeisterschaften 2015
    3. Platz Kugelstoßen (Rene Hamberger)
  • Deutsche Leichtathletikmeisterschaften 2016
    Deutsche Hochschulmeisterin 100 m (Julia Hofer)
    Deutsche Hochschulmeisterin 200 m (Julia Hofer)
    Deutsche Hochschulvizemeisterin Kugelstoßen (Laura Renner)
  • Deutsche Leichtathletikmeisterschaften 2018
    Deutsche Hochschulmeisterin 200 m (Julia Hofer)

 

Rudern

  • Deutsche Hochschulmeisterschaften 2007
    Platz im Leichtgewicht Einer (Johannes Knollmüller)

 

  Langlaufen

  • Jeweils 3. Plätze beim 15 km Langlauf und 30 km Langlauf bei der Universiade 2003 (Andreas Ampßler)

 

Schießsport

  • FISI World University Championships 2018
    3. Platz Trap-Schießen (Stefan Veit, deutsche Nationalmannschaft)

 

Anmerkung:
Aus der Deutscher Fachhochschulmeisterschaft und dem adh-Pokal ist ab 2011 speziell für alle kleineren Universitäten und Hochschulen bis 10.000 Studierende der Deutsche Hochschulpokal (DHP) entstanden. Er wird  in den vier großen Spielsportarten Fußball,  Basketball, Handball und Volleyball ausgetragen.

 


sponsor:

studentische vereine

Nutze doch deine freie Zeit, um mit deinen Kommilitonen und Kommilitoninnen in einem der zahlreichen studentischen Vereine tätig zu werden oder dort neue Bekanntschaften zu machen. Für alle Interessen gibt es die passende Anlaufstelle:

 

AlumniNet e. V. – mein Netzwerk

Für alle Absolvent:innen und Studierenden der THD

Homepage AlumniNet

Kontakt: alumninet@th-deg.de

 

Der Ehemaligen- und Studierendenverein versteht sich als Netzwerk zwischen Studierenden, Absolvent:innen und der Hochschule.

 

2001 gegründet von den ersten Absolvent:innen ist er heute mit über 900 Mitgliedern das größte Netzwerk der THD.

Vernetzen, beruflich wie privat, ist der Schlüssel zum Erfolg und für Mitglieder des Vereins so einfach: ob bei Stammtischen, gemeinsamen Reisen oder Events an der Hochschule, unser Netzwerk wächst, national und international.

Absolvent:innen bietet der Verein die Möglichkeit, weiterhin auf die Online-Karrierebörse zuzugreifen, den wöchentlichen Stellennewsletter weiter zu erhalten und an Seminaren für (Young) Professionals teilzunehmen. Studierende und Alumni können sich außerdem bei den zahlreichen Veranstaltungen (Stammtische in ganz Deutschland, Abschlussgrillen, Betriebsbesichtigungen etc.) vernetzen und so wertvolle Kontakte knüpfen.

Ein Highlight sind die Business Trips über den 03.10.: Wir besuchen Alumni, die im europäischen Ausland tätig sind und bekommen dort bei einer Betriebsbesichtigung die Firma gezeigt (bisher 2012 Google, Dublin; 2013 bei AnInBev, Prag; 2014 Cisco, Amsterdam; 2015 Wien Energie, Wien; 2016 iamYiam, London; 2017 DTU, Kopenhagen; 2019 – Lalalab Paris), einmal vor Ort erkunden wir natürlich auch die Stadt.

Der Verein übernimmt außerdem bis zu fünf Deutschlandstipendien jährlich.

Sei Teil einer Erfolgsgeschichte und werde jetzt Mitglied!

 

 

Afrikanischer studentischer Verein Deggendorf e. V.

für alle Studierenden

Facebook-Gruppe von ASVD

E-Mail: africancommunitydeggendorf@gmail.com

Wir sind eine afrikanische studentische Gemeinschaft in der Stadt Deggendorf. Da die Sprache, neues Leben , neue Kultur, Orientierung und Wohnmöglichkeiten immer ein großes Problem am Anfang eiens Studiums in Deggendorf sind, haben wir uns entschieden, eine Gemeinschaft zu gründen, in der wir uns gegenseitig helfen. Da wir meistens die gleiche Muttersprache haben, ist es einfacher neuen afrikanischen Studierenden zu erklären, wie das ganze an der Hochschule funktioniert.
Wir sind auch in Richtung Kulturaustausch orientiert und organisieren zu diesem Zweck viele kulturelle Veranstaltungen, um mit anderen Nationalitäten in Kontakt zu treten.
Ein weiterer Grund ist mit dem Thema Rassismus zu binden: Hier versuchen wir in der Gemeinde zu orientieren, wie man damit umgehen soll falls jemand in der Straße oder irgendwo belästigt wurde. Es kommt leider noch heutzutage vor, dass man in der Öffentlichkeit explizite Beleidigungen hört.
Manche afrikanischen Studierenden in Deutschland leiden unter den Rassismus bishin zu suizidalen Gedanken - und wir wollen sowas vermeiden.
Wir sind offen für alle, die uns gerne kennen lernen wollen oder unsere Kultur entdecken wollen.

 

 

Boid in Business e. V.

für Studierende aus dem Studiengang Betriebswirtschaft

Facebook-Seite von Boid in Business

E-Mail: boidinbusiness@th-deg.de

Der Verein „Boid in Business e.V.“ wurde 2018 von Studentinnen und Studenten des Studiengangs Betriebswirtschaft ins Leben gerufen. Ziel des Vereins ist es, die Vernetzung sowohl zwischen Studierenden, Absolvent:innen, Dozierenden als auch Unternehmen zu fördern, beispielsweise durch Betriebsbesichtigungen oder der Vermittlung von Praktikumsplätzen. Außerdem bietet der Verein den Mitgliedern durch regelmäßige Treffen die Möglichkeit, innerhalb des Studiengangs Kontakte zu knüpfen, um so den Austausch und den Zusammenhalt zu stärken. Du hast Interesse daran und würdest gern mehr erfahren? Dann melde dich bei uns!

 

 

Club of Mechanical EngineersLogo CoME e.V.

für Studierende von Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen

Facebook-Seite von CoME

E-Mail: come@th-deg.de

Im Jahre 1995 gründeten die damaligen Studenten der Hochschule den Club of Mechanical Engineers, kurz CoME. Die Gründung des Vereins basierte auf dem Gedanken, das Miteinander der Studenten in den Rahmen eines Vereins zu fassen. Neben Veranstaltungen, die die Kommunikation unter den Studenten fördern, werden von CoME Exkursionen zu Fachmessen, die zum Bereich des Maschinenbaus bzw. der Mechatronik zählen, veranstaltet. Betriebsbesichtigungen gehören ebenfalls zu diesen Unternehmungen.

 

 

 

Studentische Unternehmensberatung der Technischen Hochschule DeggendorfLogo Consult-it

für alle Studierenden

Website von consult-it!

Facebook-Seite von consult-it!

Instagram-Seite von consult-it!

LinkedIn-Seite von consult-it!

E-Mail: kontakt@consult-it-online.de

Wir sind ein Verein junger Studierender verschiedenster Studienrichtungen. Unser Erfolgsrezept ist die Verknüpfung von Theorie und Praxis. Wir geben unseren Mitgliedern die Chance, das im Studium erlernte Wissen durch Projekte in der freien Wirtschaft umzusetzen. Du profitierst durch ein attraktives Vereinsleben,  interessante Workshops und unseren deutschlandweit agierenden Dachverband JC Network. Durch die Unterstützung ehemaliger Mitglieder und Professoren der Technischen Hochschule Deggendorf werden Erfahrungen weitergegeben und Wissen ausgetauscht.

 

Logo Degg Athletes

für alle Studierenden

Facebook-Seite von Degg Athletes

Wir sind ein junger studentischer Verein, der 2019 ins Leben gerufen wurde.

Die „Deggathletes ASW“, geführt von den Studierenden der Angewandten Sportwissenschaften,
stehen in erster Linie für sportliche und gemeinschaftliche Aktivitäten.
Studierende aller Fachrichtungen, die ebenfalls an Themen wie Sport, Gesundheit und einem kameradschaftlichen Miteinander interessiert sind, können bei uns Mitglieder werden. Des Weiteren bieten wir Möglichkeiten an, euren sportlichen Alltag mit unserem Fachwissen zu verbessern. Außerdem gehören natürlich eigeninitiierte Veranstaltungen und sportbezogene Exkursionen zu unserem umfassenden Rahmenprogramm.

 

 

Deggendorfer Tourismus-StudienkreisLogo Deg Tours e.V.

für Studierende von Tourismusmanagement

Website von DEG. Tour-S.

E-Mail: degtours@th-deg.de

Wir von DEG.TOUR.-S. sind eine Gemeinschaft tourismusinteressierter Studenten und Professoren der Technischen Hochschule Deggendorf. Unser Ziel ist es, Kontakte zu Unternehmen und Organisationen der Branche herzustellen und zu pflegen, das Studium mit interessanten Vorträgen und Studienfahrten zu bereichern und vor allem, Zusammenhalt und Wir-Gefühl zu stärken.

 

 

Verein für die Betreuung von und den Austausch mit internationalen StudentenLogo esn

für alle Studierenden

Website von esn

Der Verein ermöglicht allen Studierenden der THD, sowohl internationale, als auch interkulturelle Erfahrungen zusätzlich zu ihrem  Hochschulstudium zu machen. Aktives Engagement bei esn hilft den Studenten, ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern und berufliche Schlüsselqualifikationen zu erwerben. Unsere Hauptaufgabe ist es, den Austauschstudenten ihren Aufenhalt an der THD so attraktiv und effizient wie möglich zu gestalten, durch Betreuung, Lernprogramme, Exkursionen und Parties.

 

 

für alle Studierenden

Facebook-Seite der Evangelischen Hochschulgemeinde

E-Mail: pfarramt.deggendorf@elkb.de, hans.greulich@th-deg.de

Wir sind für euch da. Wir lieben Dialog, weil miteinander reden miteinander verbindet. Wir freuen uns über Menschen aus allen Ländern, Kulturen, Religionen.

Gesprächskreis Deutsch - Fellowship Hour - Hochschulgebet - Intercultural Exchange - Mittagsimpuls - Happy Hour - Ausflüge - Great Trips - Autorenlesungen - Gospel Workshop - Philosophentreffen. Haus der Stille. Mein sozialer Tag.

Wir sind offen für Deine Ideen. Du bist uns wichtig.

 

 

Formula Student-Team der Technischen Hochschule DeggendorfLogo Fast Forest

für alle Studierenden

Formula Student - Website

Facebook

E-Mail: info@fast-forest.de

 

Formula Student – Was ist das?

Bei der Formula Student handelt es sich um einen internationalen Konstruktionswettbewerb, bei dem Studenten in Teamarbeit einen Rennwagen konstruieren und realisieren, um im Sommer in Wettbewerben gegen Teams aus aller Welt anzutreten. Hierbei gibt es sowohl eine Benziner- als auch eine Elektroklasse.

Um sich gegen die anderen Teams durchsetzen zu können, reicht es jedoch nicht, nur das schnellste Auto zu bauen. Die Jury, die aus Experten der Motorsport-, Automobil- und Zulieferindustrie besteht, bewertet Konstruktion, Kosten- und Businessplan der einzelnen Teams, sowie die Einhaltung des strengen Regelwerks.         
Des Weiteren beweisen die Studenten in verschiedenen dynamischen Disziplinen, wie sich ihre selbstgebauten Autos auf der Rennstrecke bewähren. Studieninhalte können so durch praktische Erfahrung ergänzt und vertieft werden. Dabei werden nicht nur die ingenieurstechnischen Studiengänge, sondern auch die wirtschaftlichen gefordert.

Formula Student ist eine große Gemeinschaft von gleichgesinnten Studenten aus den verschiedensten Ländern. Auf den Events wächst nicht nur das eigene Team enger zusammen, sondern man lernt auch viele andere Teams kennen.

In den letzten Jahren hat Fast Forest jährlich an den Wettbewerben in Deutschland am Hockenheimring, in Österreich am Red-Bull-Ring und in Spanien am Circuit de Barcelona-Catalunya teilgenommen.

 

 

Fast Forest – Das Formula Student Team der THD

Das Formula Student Team der technischen Hochschule Deggendorf wurde 2008 von ein paar Studierenden ins Leben gerufen. 2009 konnte der erste Meilenstein mit der Präsentation des ersten Rennautos, genannt „Jenny“, gesetzt werden.

Während das Team in der ersten Saison nur in der Benziner-Klasse antrat, entwickelte es ab der zweiten Saison ebenfalls einen Elektro-Rennboliden. Seit der Saison 2011/2012 spezialisiert sich Fast Forest nur noch auf die Elektroklasse. Seitdem hat sich das Institut der THD sehr gut entwickelt und zählt aktuell mehr als 40 aktive Mitglieder und über 300 Alumni. Durch die große Anzahl an Alumni kann das aktuelle Team stets auf Hilfe und Unterstützung derer zählen.         
Der größte Erfolg war bis jetzt ein sehr respektabler 9. Gesamtrang aus über 40 Teams bei den Elektrofahrzeugen in Hockenheim.

Aktuell ist das 13. Fahrzeug in Arbeit. Hierbei nimmt sich das Team einer neuen Herausforderung an. Unter dem Motto „Four-wheel drive 4 motivation“ baut das Team um „Jenny13GDX“ das zweite kombinierte Fahrzeug der Vereinsgeschichte. Das heißt, wir können mit unserem Fahrzeug sowohl mit als auch ohne Fahrer fahren. Dies ist deutschlandweit neben 2 anderen Teams einzigartig.

Natürlich ist Fast Forest, wie jedes andere Formula Student Team, auf die Unterstützung von freiwilligen Mitgliedern angewiesen. Daher ist auch jede:r Interessent:in, egal, aus welchem Studiengang er oder sie kommt, herzlich willkommen. Wichtig sind hier vor allem Motivation und Engagement sowie die Bereitschaft im Team zu arbeiten und nicht zuletzt das Interesse am Auto.

​Neben der Möglichkeit, das im Studium erlernte Wissen in die Praxis umzusetzen und zu erweitern bietet Fast Forest zudem eine hervorragende Plattform für die Weiterbildung in fachlichen und überfachlichen Bereichen wie Teamwork, Präsentationen, Projektmanagement, etc. Zudem bietet das fakultätsübergreifende Projekt den Kontakt zu Studierenden aus fast allen Fakultäten der THD.         
Unterstützt wird das Team beim Bau der Rennboliden von vielen Sponsoren. Dabei gehört es zu den Aufgaben der Studierenden, die Sponsoren zu akquirieren und anschließend die Kontakte zu pflegen. Diese Kontakte sind im späteren Berufsleben natürlich von großem Nutzen. Ein Mitwirken in der Formula Student lohnt sich also garantiert!

 

 

Verein zur Kontaktpflege zwischen Firmen und StudentenLogo Firstcontact

für alle Studierenden

Website von Firstcontact

Facebook- Seite von Firstcontact

E-Mail: info@firstcontact-ev.de

Der Verein First Contact besteht aus Studierenden aller Fachrichtungen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Kontakte zu Unternehmen herzustellen und zu pflegen. Mit viel Engagement und Ideenreichtum organisieren wir unter anderem die jährlich stattfindende Hochschulkontaktmesse "Job Börse". Dabei ist unsere wichtigste Aufgabe, die Hochschule und ihre Studenten den Firmen, bzw. die Firmen der Hochschule und deren Studenten zu präsentieren.

 

 

Verein von informatikaffinen StudierendenLogo Hochschulgruppe der Gesellschaft für Informatik

Website der Hochschulgruppe der Gesellschaft für Informatik

Die GI ist aktuell die größte Fachvertretung der Informatik im deutschsprachigen Raum. Sie fördert den Wissensaustausch, die Forschung sowie die Weiterentwicklung von informatikbezogenen Aspekten. Durch ein reges Interesse an der Vernetzung von Informatikern wuchs die GI rasant an und beinhaltet aktuell 14 unterschiedliche Fachgruppen, die sich jeweils auf ein einzelnes Themengebiet spezialisiert haben.

Unsere Hochschulgruppe ermöglicht einen sehr weitgehenden Kontakt zu diesen und vielen weiteren Netzwerken. So veranstalten wir lokal für unsere Mitglieder regelmäßig Gastvorträge, besuchen gezielt einzelne Unternehmen und kooperieren mit Unternehmen und Institutionen in individuellen Projekten.
Um unser studentisches Leben zu erweitern, dient hier der studienfachübergreifende Kontakt jedoch nicht allein dem Lernaspekt.

 

 

Verein der International-Management-StudentenLogo IM the Club

für Studierende von International Management und Austauschstudenten

Facebook-Seite des IM the Club

E-Mail: imtheclub@gmail.com

Das Ziel des IMTC ist die Unterstützung aller bisherigen, gegenwärtigen und zukünftigen IM-Studenten durch Kontakte, Informationen und Erfahrungen. Der IMTC ist ein Netzwerk - seien es Erlebnisse im Ausland, hilfskräftige Tipps zum Studium oder Job, Möglichkeiten für Praktika, oder einfach Kommunikation: Jeder IM-Student kann seine Erfahrungen einbringen. Die meisten haben im Ausland studiert, ein Praktikum absolviert oder gelebt - und jene, die dies noch nicht getan haben, werden bald in den Genuss kommen.

 

Logo der Gruppe christlicher Gläubiger

Gruppe christlicher Gläubiger

für alle Studierenden

Website der Gruppe christlicher Gläubiger

Facebook-Seite der Gruppe christlicher Gläubiger

E-Mail: khg@th-deg.de

Wir sind eine offene Gemeinde von Studenten und anderen an der Technischen Hochschule Tätigen. Die Feier von Gottesdiensten gehört zur Mitte dieser Gemeinde, ebenso fördern wir ein breites Spektrum von unterschiedlichen Aktivitäten und Projekten.

 

 

Studentischer Börsenverein der Technischen Hochschule DeggendorfLogo von Market Mavens e. V. dem studentischen Börsenverein der THD

für alle Interessierten

Facebook-Seite von Market Mavens e. V.

E-Mail: marketmavensev@gmail.com

Ziel des Vereins ist es, eine Aufklärungs- und Informationsfunktion gegenüber den Studierenden und der Allgemeinheit über das Wertpapier- und Börsenwesen auszuüben, sowie die Aktienkultur in Deutschland zu fördern. Der Verein organisiert Vorträge, Fachgespräche und Podiumsdiskussionen, um den Kontakt der Studenten untereinander und zu Unternehmen zu fördern und zu pflegen.

 


Facebook-Seite von RESP e. V.

"RESP e.V.", was sich aus "Respect other cultures, European mind,  Students Pfarrkirchen" zusammensetzt ist der Studentenverein des neu  gegründeten European Campus Rottal-Inn in Pfarrkirchen. Mit dem Namen soll auf die Toleranz, die jeder Kultur entgegen gebracht werden sollte, sowie auf den europäischen Gemeinschaftsgedanken hingewiesen werden. Der Verein soll in erster Linie den Zusammenhalt zwischen den Studenten stärken. Es sollen Ausflüge organisiert oder Grill-, Kino- und Spielabende angeboten werden. Dabei ist der Einbezug von internationalen Studenten sehr wichtig. Die studentischen Buddys unterstützen bei der Wohnungssuche, bei Amtsgängen und geben vorab erste Informationen. Darüber hinaus sollen Events für die Öffentlichkeit veranstaltet werden.

Kontakt:
severin.eder@stud.th-deg.de
 

Studentisches Eventteam der Technischen Hochschule Deggendorf

Für alle Studierenden

Instagram-Seite: teamup.events

E-Mail: teamuphm@gmail.com

Wir sind TeamUP, ein junger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat Studierende aller Studiengänge die Möglichkeit zu bieten, sich gegenseitig kennenzulernen, Spaß zu haben und Freundschaften zu schließen. Dabei legen wir gezielt Wert auf Teambuilding und die Durchführung diverser Projekte, welche zugänglich für alle Studierenden der THD sind.

Als Mitglieder habt ihr bei uns die Chance selbstständig in eigenen Teams zu arbeiten und theoretisches Wissen aus euren Studium in die Praxis umzusetzen. Für eure Arbeit erhaltet ihr tolle Mitgliedervorteile, wie z.B. Rabatte bei bestimmten Events. Mit unseren Projekten tut ihr nicht nur für unser Vereinsleben etwas Gutes, sondern auch für alle Studierenden der Technischen Hochschule Deggendorf. Wir sind von Studierende für Studierende!

 

Logo des TedX Clubs

Verein zur Veranstaltung von TEDx Events.

Für alle Studierenden

Website von TEDx

Facebook-Seite von TEDx

E-mail: tedxdit@gmail.com

Der Verein TEDx Club e.V. besteht aus Studenten aller Fachrichtungen. Wir beschäftigen uns hauptsächlich mit der Organisation von TEDx Konferenzen unter der offiziellen Lizenz von TED. Außerdem haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, ein weltweites Netzwerk aus Studenten, Professoren und externen Einflussnehmern verschiedenster Branchen zu schaffen.

 

Verein United AI e. V.

für alle Studierenden

Website von United AI

Instagram-Seite von United AI

LinkedIn-Seite von United AI

E-Mail: hr@united-ai.net

Wir sind ein technologieorientierter Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, kleine und große Projekte rund um den Bereich Künstliche Intelligenz zu realisieren. Wir sind offen für jede und jeden mit Interesse an KI, unabhängig von der Fakultät. Künstliche Intelligenz dringt in immer mehr Bereiche ein, sei es die Wirtschaft, die Robotik oder die Pflege. Wir möchten die verschiedenen Studiengänge der Technischen Hochschule unter dem Schirm der KI zusammenbringen und gemeinsame Anknüpfungspunkte schaffen. Wenn du technisch nicht interessiert bist, kannst du dich bei uns auch in Bereichen wie Marketing, Human Resources oder Eventorganisation einbringen. Es gibt für jeden etwas. Das Vereinsleben ist geprägt von Projekten, jedoch füllen wir es auch mit regelmäßigen Meetups, Get-Togethers und Events wie zum Beispiel ein Hackathon.

 

 

Verein Deggendorfer BauingenieureLogo des Vereins Deggendorfer Bauingenieure

für Studierende von Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwesen

E-Mail: vdbau@th-deg.de

Der VDBau ist eine Verbindung zwischen Studenten, Absolventen, Professoren und der Wirtschaft. Unser Ziel ist der Austausch von Wissen aus Theorie und Praxis, und somit die Bereicherung des studentischen Lebens innerhalb und außerhalb der Hochschule. Durch unsere Beziehungen zu Unternehmen der Bauwirtschaft und Ingenieurbüros vermitteln wir Kontakte zu Diplomarbeiten, Praktikumsplätzen und offenen Stellen. Die Organisation von Vorträgen und Exkursionen ist eine unserer Hauptaufgaben. Des Weiteren fördern wir den Wissens- und Erfahrungsaustausch der Studenten untereinander.

 

 

Lokale Gruppe des Verbands Deutscher WirtschaftsingenieureLogo VWI Hochschulgruppe Deggendorf e.V.

für Studierende von Wirtschaftsingenieurwesen

Facebook-Seite des vwi

E-Mail: Vorstand@vwi-deggendorf.de

Die VWI Hochschulgruppe wurde 2009 von den ersten Studenten des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen gegründet. Neben unterschiedlichen Exkusionen zu interessanten Firmen, spannenden Tagesausflügen und Turnieren bietet der VWI eine bundesweite Plattform, um Netzwerke zwischen Studenten und Interessenten aus der Wirtschaft, sowie Professoren auszubauen.
 

 

Verein der Wirtschaftsinformatiker der Technischen Hochschule DeggendorfLogo WI Project e. V.

für Studierende von Wirtschaftsinformatik

Website

Facebook

E-Mail: info@wi-project.de

WI-Project dient dem Networking und dem Erfahrungsaustausch zwischen den WI-Studenten der Technischen Hochschule Deggendorf und den ehemaligen Absolventen. Als Verein der Deggendorfer Wirtschaftsinformatiker haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, WI-Studentinnen und Studenten zu helfen, sich schnell im Deggendorfer Studentenleben zurecht zu finden.

studierendenvertretung

Wir, die Studierendenvertreter stehen euch in den jeweiligen Fachbereichen als Anlaufstelle für alle Fragen und Probleme als wichtige Instanz der Informationsvermittlung zur Verfügung.

Für Fragen aller Art, sei es zu Prüfungen oder Vorlesungen bis hin zu konkreten Einzelfragen wie Fächerkombinationen, Schwerpunktwahl als auch Problemen mit Professor:innen stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Hochschulweite Studierendenvertretung "Studentischer Konvent":

 

Sprecherrat

  • Dederer Jasmin
  • Helbig Bianca
  • Hoffmann Lea
  • Kufner Sven
  • Luther Hannah
  • Rott Hannah

     

 

  • Bachmaier Tobias
  • Beck Bernhard
  • Eichenseher Sandra
  • Helbig Bianca
  • Hofbauer Jasmin
  • Hoffmann Lea-Sophia
  • Huber Maria
  • Hubert Lena
  • Kafrle Lena
  • Kovacevic Zorica
  • Kufner Sven
  • Luther Hannah
  • Martini Theresa
  • Mayer Korbinian
  • Mazur Felix
  • Panko Julian
  • Ranzinger Lena
  • Rott Hannah

 

Des Weiteren verfügen wir über ein Stimmrecht im Fakultätsrat und können so die Wünsche der Studierenden direkt an die Fakultät herantragen und durchsetzen.

Wir wollen weiterhin dazu beitragen, dass die einzigartige Atmosphäre an unserer Hochschule und das gute Verhältnis zu Professor:innen und Verwaltungspersonal gewahrt bleibt.

Weitere Informationen zum Studentischen Konvent findet ihr auf unserer Facebookseite www.facebook.com/studentischerkonvent

 

Kommt doch einfach direkt bei uns vorbei!

Sprechstunde: jeden Mittwoch von 13:00 bis 14:00 Uhr

Raum: D118

E-Mail: studentenvertretung@th-deg.de

Telefon: 0991 3615-455

Facebook: www.facebook.com/studentischerkonvent

 

musizieren am campus

hochschulchor am campus deggendorf

Hochschulechor der THD auf der Bühne

Der Hochschulchor umrahmt regelmäßig feierliche Anlässe im Rahmen des Jahreslaufs unserer Hochschule, etwa den „Dies academicus“ vor etwa 1400 Gästen aus aller Welt  in der Stadthalle Deggendorf, Auftritte im Rahmen des „Tag der Offenen Tür “ oder andere Feierlichkeiten und Gottesdienste .

Das Repertoire unseres Chores ist breit gestreut und erstreckt sich von Chorsätzen aus Barock, Klassik und Romantik  bis hin zu  flotten Songs und Liedsätzen aus dem Jazz und der aktuellen Popmusik .

Alle Studierende, die Spaß und Freude am Chorsingen haben, insbesondere natürlich jene, die schon einmal in einem Chor gesungen haben, sind herzlich eingeladen, beim Hochschul-Chor mitzumachen.

Die gemeinsamen Proben finden in einem amüsant-effizientem Rahmen statt und machen allen Teilnehmern im Rahmen
dieser netten Chorgemeinschaft viel Spaß.Hochschulchor der THD bei der Probe

Die Leitung des HS- Chores liegt in Händen des ehemaligen Leiters des Comenius-Gymnasiums Deggendorf, OStD a.D. Toni Daumerlang, der Musik studiert hat und als Dirigent über vier Jahrzehnte einen renommierten Konzertchor („Motettenchor Pocking“) leitete.

Die Proben finden immer mittwochs (17.30 Uhr) im Probenraum der Stadthalle Deggendorf (Seiteneingang zwischen Stadthalle und NH-Hotel ) statt.

Hinweis: Wenn du mit Erfolg am Hochschulchor der Technischen Hochschule Deggendorf teilnimmst, wird dir die Teilnahme nach Zertifikat als AWP-Fach mit 2 ECTS-Punkten anerkannt.

 


 

thd big band am campus deggendorf

Wenn du schon 2-3 Jahre Spielerfahrung im Bereich der Jazz- oder BigBand Musik hast, dann bist du bei der THD Big Die THD Big Band bei einem Auftritt
Band genau richtig. Mit der THD BigBand gestalten wir Hochschulveranstaltungen, wie zum Beispiel den Festakt zur 25Jahre THD Feier und den Tag der offenen Tür oder organisieren einen Konzertabend. Studierende und Mitarbeiter sind gleichermaßen willkommen, die THD BigBand mit ihren musikalischen Talent zu bereichern.
Die THD BigBand trifft sich einmal die Woche zur Probe im Stadthallen Proberaum
Probetermin: Dienstags um 19.15 Uhr.
 
Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen, mal zu einer Probe vorbei zu schauen.
Ansprechpartnerin ist Michaela Gerl (0176 44464520)
 
 
 

 

ecri-band am campus pfarrkirchen

Am European Campus Rottal-Inn (ECRI) in Pfarrkirchen gibt es die „ECRI-Band“, in der sich jedes Semester wieder neu Musiker aller Nationen zusammenfinden. Die Band bestreitet dann in der Regel das Musikprogramm der Sommer- oder Weihnachtsfeste. Oft besteht die Band aus mehr als zehn Mitgliedern, die sich dann für jeden Song neu zusammensetzen. In der Band spielen sowohl noch nicht sehr erfahrene Musiker und Sänger als auch alte „Bühnenhasen“ mit viel Erfahrung. Instrumente (bei Bedarf) und Technik werden den Musikern gestellt. Organisiert und technisch betreut wird die Band von Prof. Dr. Sascha Kreiskott, auf dessen Hof am Stadtrand Pfarrkirchens die Band sich auch zum Proben trifft (wenn Corona dies zulässt). Das Repertoire der Band umfasst alte und neue Rock- und Popsongs und wird jedes Semester neu von den Studenten zusammengestellt. Die Teilnahme an der Band kann als AWP-Fach gewertet werden.

Wegen Corona konnten im letzten Jahr keine Proben stattfinden, stattdessen wurde jedoch in Einzelsessions ohne gemeinsame Proben der Song „We are the world“ aufgenommen:

 


wahlergebnisse

copyshop

Direkt am Deggendorfer Campus findest du einen Copyshop bei dem du Skripte drucken, Dokumente kopieren, Abschluss- oder Seminararbeiten binden lassen kannst und Ähnliches.

Der Copyshop ist am Campus Deggendorf im Gebäude C, Raum C 012 zu finden.

Telefonnr.: 0991 3615-362

E-Mail: copyshop@liebl-systems.de

Öffnungszeiten:

Mo - Do: 10:00 - 14:00 Uhr